Warst du bei deiner Jobsuche im Internet fündig - Die Jobbörse

Warst du bei deiner Jobsuche im Internet fündig - Die Jobbörse

Hallo lieber Leser! Folgendes Szenario: Du suchst im Internet nach einem passenden Job. Wie stellst du das an? Ich kann dir dabei helfen und erzähle dir, wie ich einst nach einem Auslandsjob für die Schweiz suchte.

Warum komme ich auf diese Thematik? Nun es hat etwas mit meiner neuen Jobbörse unter https://jobs.internetblogger.de zu tun. Es gibt diese Jobbörse und du kannst darin nach deinem Job suchen und wirst eventuell fündig.

Die Jobsuche damals für die Schweiz

Ich wusste von vornherein was ich will und was ich beruflich kann. Also war mein Ziel, einen gut bezahlten und passenden Job in der Metallbranche in der Schweiz zu finden. Das erste Mal war es 2008, damals schon war ich online aktiv und suchte über Google nach dem passenden Job.

Die Jobsuche ist nicht kompliziert und du tippst einfach deinen Beruf in der Suchleiste ein und schaust dir die passenden Suchtreffer an. Wenn ein Jobinserat dir zusagt, kontaktierst du den Arbeitgeber und besprichst dann alles mit ihm.

Dass es soweit weg war in der Schweiz störte mich nicht, weil ich auch ins Ausland wollte. Das war früher kein Problem für mich. Heute will ich hier in Rostock bleiben, aber früher eben nicht und ich wollte die Welt sehen, neue Menschen und Kulturen kennenlernen, was mir auch gut gelungen war.

Von der ersten Jobsuche bis zum richtigen Arbeitgeber-Kontakt kann eine unterschiedliche Zeitspanne vergehen. Manchmal findest du nach ein paar Tagen den Traumjob und ab und an dauert es eben einige Wochen. Doch du darfst in der Zeit nicht aufgeben und muss einfach weiter machen. Von nicht, kommt auch hier nichts. Also immer nach vorne schauen und versuchen, alle möglichen Jobbörsen im Internet abzuklappern.

Mit der Zeit und den Jahren hast du Kontakte in der Jobwelt

Wenn es dazu gekommen ist, kannst du auf diesen Job-Kontakten aufbauen und wendest dich auch mal direkt an den Arbeitgeber, ohne Umwege halt. Dass musst du dir aber erst erarbeiten, weil ohne Fleiss auch hierbei kein Preis.

Die guten Jobs fand ich damals und ich blieb auch eine Weile in der Schweiz.

Heute biete ich dir eine eigene Jobbörse mit den Traumjobs an

Heutzutage ermöglichte mir mein neuer Partner ICTJOB Deutschland GmbH eine eigene Jobbörse, in der du gerne stöbern kannst. Es sind allerhand Jobs aus unterschiedlichen IT-Bereichen verfügbar. Du musst lediglich danach suchen und in der Jobbörse etwas stöbern.

Jobs werden unter https://internetblogger.de im Sidebar-Widget auch angezeigt, sodass dafür schon mal gesorgt worden ist. Auch habe ich das Javascript-Widget woanders im Portfolio, etwa in den Foren eingebunden, um auf meine Jobbörse aufmerksam zu machen.

Unsere Partner-Ziele sind es, die Jobbörse jedem Stammleser im Portfolio zugänglich zu machen und dass jeder, der nach Jobs sucht, darin sucht. Natürlich betrifft es nur den Sektor Online Marketing/Redaktion sowie eCommerce. Somit ist diese Jobbörse auf die Themen des Internetblogger.de zugeschnitten und weist eine hohe Themenrelevanz auf. Genau so wollten wir es auch haben und haben es bekommen.

Vielleicht bekommst du Lust auf die Jobsuche in 2017, denn niemand macht es für dich. Immer selbst und nach vorne schauend. Der Rest ergibt sch einfach von selbst. Teile mir deine Erfahrungen mit der Jobbörse hier mal mit. Mein Partner ICTJOB Deutschland GmbH würde auch Interesse am Feedback haben.

Freue mich auf dein Feedback

P.S. >> hier im Blog erscheint die Tage noch eine Unterseite zu dieser Internetblogger.de-Jobbörse, um dich darauf aufmerksam zu machen. Dieser Blogpost wird darin verlinkt und so kannst du mir deine Erfahrungen diesbezüglich hier gerne mitteilen. Freue mich auf dich und deine Erfahrungen!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg