Sind Social Networks sinnvoll für mein Blog - Blogparade der Mic

Sind Social Networks sinnvoll für mein Blog - Blogparade der Mic

Hallo lieber Leser und jetzt habe ich Lust auf diese Social Media Blogparade von der Mic seitens Biz-woman.com.

Es geht darum, zu erfahren, ob Facebook und Co. sinnvoll für das eigene Blog ist oder eher nicht?? Diese wertvolle Blogparaden-Aktion nimmt ihr Ende per 29. Juli 2016 und da möchte ich jetzt schon mit von der Partie sein.

Kurz zu meiner Vorgeschichte mit Social Networks und Social Media

Es waren damals vor ca. 6 Jahren schon noch solche Zeiten, dass Social Media für mich vollkommen fremd war. Doch ich entdeckte als Blogger eines Tages so etwas wie Facebook Social Network und meldete mich dort an. Dann habe ich mit Facebook etwas angestellt, habe eine Seite und eine Fanpage erstellt und machte einige Zeit fleissig mit.

Heutzutage nutze ich es nicht so sehr viel, aber nach wie vor teile ich meine Blogposts in Facebook und teile auch andere fremde Artikel nach Facebook.

Nach Social Media mit Facebook sichtete ich in den Weiten des globalen Internets auch den Twitter und meldete mich dort an. Twitter war noch sehr verfremdet für mich und anfangs hatte ich so meine Schwierigkeiten, damit zurecht zu kommen. Ich musste mich immer sehr kurz fassen, um meine Gedanken posten zu können.

Heutzutage weiss ich ja wie das einigermassen zu funktionieren hat. Aber das war wahrlich nicht immer so der Fall. Nach dem Twitter-Start war ich dann erstmals sehr damit beschäftigt und arbeitete am Aufbau meiner Twitter-Timeline und der Follower. Heute sind es um die 1600, wenn ich mich nicht täusche.

socialmedia-facebook-blogparade-wpzweinull-ch
SocialMedia und Social Networks wie Facebook und Co. – Wpzweinull.ch

So sehr genau habe ich gerade keine Zahlen parat.

Facebook bringt schon einiges und das nützt mir als dem leidenschaftlichen Bloggenden und Schreiberling

Mit dem Facebook Social Network möchte ich auch weiterhin in der nahen und fernen Zukunft etwas zu tun haben. Ich weiss, dass alle meine Blogger-Friends dort sind und so kann ich mich aus dem Bedarf heraus mit denen austauschen. Ausserdem verfolgen etliche Blogger-Freunde mich auf Facebook und liken oder teilen meine Bloginhalte, wenn etwas interessant war. Das schätze ich sehr und für mich persönlich gibt es keinen Grund, es nicht zu tun.

social-networks-und-social-media-wpzweinull-ch-blogparade
Social Networks und Social Media Blogparade – Wpzweinull.ch

Facebook alles in allem hilft mir, mit den Blogs voranzukommen und ich würde aber nicht sagen, dass ich es auch ohne nicht geschafft hätte. Mein grosses Portfolio gibt einiges an Möglichkeiten zur Promotion der Inhalte her und gäbe es kein Social Media, würde ich mich nur noch um das Portfolio kümmern wollen. Da es aber nicht der Fall ist und ich mit Social Media auch etliches erreichen kann, nutze ich es nach wie vor.

Meine Blogposts wandern mit Sicherheit nach Facebook und G+ oder auch nach Twitter in die interessante Timeline 😉

Laut den Blogstats von Internetblogger.de, zumindest den heutigen….

Es heisst, dass die meisten Besucher, die über Social Networks zum Internetblogger.de gelangen, über Facebook-Aktivitäten kommen. Das ist doch ganz gut und so brauche ich lediglich weiterhin darauf zu setzen. Dagegen dürfte heutzutage ja auch nichts sprechen oder…!?

Der Rest der Social Media Besucher kommt über Google Plus, gefolgt von Twitter. Twitter-Besucher habe ich minimal, was wirklich so wenig ist, dass es kaum erwähnenswert ist. Aber ok, über Twitter tauschte ich mich erst gestern mit Henning das letzte Mal aus. Es ist offensichtlich, dass es hilfreich ist, auf Twitter zu sein und zu verweilen. Ich bleibe mal am Ball.

Auf G+ ein eigenes Blogger-Netzwerk

Auf Google Plus habe ich sogar eine eigene Gruppe, ein Blogger-Netzwerk und das kommt gut an. Blogposts werden sehr intensiv geteilt, es wird sich ausgetauscht und so besuchen sich die Gruppenmitglieder auch gegenseitig. Das kommt ja auch allen Beteiligten zugute und soll es auch sein. Ich selbst postete heute Nacht meine neue Vernetzungsblogparade in der Google Plus-Gruppe für Blogparaden und erhoffe mir darüber, an neue Teilnehmer zu kommen.

social-networking-wpzweinull-ch-blogparade-06072016
Social Networking – Wpzweinull.ch

Die Zeit danach wird es noch zeigen und vermutlich wird sich schon noch jemand für meine neue und interessante Aktion interessieren.

Es ist einfach ein Fakt, dass ich von Social Networks, Social Media, Facebook und Co. ganz gut profitieren kann und da habe ich auch mein Vertrauen darin. Wäre es anders, wäre ich nirgends mehr angemeldet.

Über Social Media lassen sich eigene Bloginhalte super verbreiten und ich tausche mich mit gleichgesinnten BloggerInnen etwas aus. Auch teile ich fremde Contents, um so Empfehlenswertes sowie Interessantes meiner Leserschaft zu zeigen und etwas Gutes für den Ersteller dieser Inhalte zu tun.

Mein Fazit zu Social Networks, Facebook und Co.

Es nützt mir und meinem Portfolio und solange es so ist, sehe ich keinen Grund mich da fernzuhalten. Auf Facebook muss ich mal bei Zeiten wieder vorbeischauen und ggf. auf die Nachrichten und Co. reagieren. Ab und an sind es auch neue Freundschaftsanfragen und ich lasse zwar nicht mehr jeden an mich heran, aber wenn es interessierte und aktive Blogger sind, warum denn nicht. Dann gehe ich schon mal eine solche Freundschaft ein. Das passt für mich soweit.

Es gibt auch Blogger, die nicht in Social Networks, auf Facebook sind und eher inaktiv in Social Media. Das muss jeder für sich selbst entscheiden und auch ein Fakt ist es, dass von Nichts Nichts kommt. Es erfordert extrem viel Freizeit und Mühe, auch nur einige Follower aufzubauen und mit seinen Inhalten anzukommen. Es dauert auch etliche Jahre bis etwas von Erfolg gekrönt ist.

Ich würde nicht sagen, dass ich in Social Media sehr erfolgreich bin, aber es hilft mir, neue Leser für meine Projekte zu finden.

Was sind deine Ansichten zu Facebook und Co.?

Nützt dir das Ganze mit Social Media und den bekannten Social Networks oder eher weniger?

Freue mich auf dein Feedback und ggf. Social Media Signale 😉

by Alexander Liebrecht

Bildquellen by x9626 , Rawpixel.com , MaximP , Mihai Simonia via Shutterstock.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg